Keyword: Shooter-Reihe

Call of Duty Drehbeginn 2019

Call fo Duty Filmverfilmung

Call of Duty: Dreharbeiten zum Film beginnen im Frühjahr 2019

Es gibt Neuigkeiten zur Verfilmung der Shooter-Reihe Call of Duty: Angeblich sollen die Dreharbeiten schon in wenigen Monaten starten. Es ist die Rede von einem Drehbeginn im Frühjahr 2019. Regie führt Stefano Sollima, der auch bei Sicario 2: Day of the Soldado als Regisseur auftrat.

Die lange in Arbeit befindliche Filmverfilmung der populären "Call of Duty" -Franchise scheint mit einem Update dieser Woche vom Drehbuchautor Kieran Fitzgerald ("Snowden", "Wormwood") auf dem Vormarsch zu sein.

Drehbeginn im Frühjahr 2019

Wie Drehbuchautor Kieran Fitzgerald erklärte, sollen die Dreharbeiten schon im Frühjahr 2019 starten. Regie führt Stefano Sollima, der manchen vielleicht Regisseur des Action-Streifens Sicario 2: Day of the Soldado bekannt sein könnte. Das Casting für die Schauspieler findet bereits statt und Produzenten treffen eine erste Auswahl.

Der Film soll entweder 2020 oder 2021 in die Kinos kommen. Momentan ist über die Story noch nichts bekannt. Allerdings hieß es, dass es kein klassischer Kriegsfilm werden soll, sondern, dass die Schicksale der Soldaten im Vordergrund stehen werden. Stefano Sollima spielt übrigens selbst ab und zu mal Call of Duty, auch wenn er nach eigenen Angaben nicht gut darin ist. Er möchte mit seinem Film die Seele der Call-of-Duty-Reihe respektieren und einen Film machen, der keine typische Spiele-Verfilmung wird.

Die Spiele-Serie wurde weltweit über 250 Millionen Mal verkauft. Der neueste Eintrag, "Call of Duty: Black Ops 4", wurde Anfang des Monats in die Läden gebracht.

Quelle: Dark Horizons

 





TeamSpeak3
 
Server Monitor
Shoutbox
Priwi:
14.11.2018 22:05
Nabend....
Tony:
10.11.2018 22:56
Und Action
Spider:
02.11.2018 21:44
Joo
Priwi:
02.11.2018 21:06
Jepp.... !
KillerKitty:
02.11.2018 14:50
seids ihr heute Abend on?
Last Forum
Next Birthday
Heute hat keiner Geburtstag
Umfrage
keine Umfragen vorhanden